Fakturierung

gültig für Version 2.8.2 - inhaltlich verantwortlich: Actindo AG - RetailSuite Division
Handbuch Guides für Fakturierung Videos für Fakturierung Release Notes für Fakturierung
Stand: 17.04.2020 14:55:52

Internationalisierung

In der Einstellungsmaske der Internationalisierung können Beleg-Felder für alle Sprachen angelegt werden. Über die Kästchen legen Sie zudem fest, welche Felder auf den Beleg gedruckt werden sollen. Sie haben die Möglichkeit die angelegten Sprachen den verschiedenen Belegen zuzuordnen.

Um in die Einstellungsmaske zu gelangen, klicken Sie im Modul Fakturierung im Menüpunkt Einstellungen auf den Reiter Internationalisierung.

Fakturierung-Einstellungen-Internationalisierung

Im System sind von vorne herein drei Sprachen (Sprachnummern <100) bereits definiert und mit Bezeichnungen gefüllt, die Sie nach Belieben an- und abwählen können. Führen Sie in diesen Masken eine Änderung durch, so erstellt das System eine neue benutzerdefinierte Sprache, die ggf. den jeweiligen Briefköpfen neu zugewiesen werden müssen. Zu Briefkopf Sprachen

1. Geben Sie eine Sprachnummer (>100) und einen Sprachnamen (z.B. Spanisch) ein.

Fakturierung-Einstellungen-Internationalisierung-Eingabe

2. Geben Sie in die einzelnen Beleg-Felder die Bezeichnung in der Wahlsprache ein. Die Beleg-Felder können Sie an-und abwählen.

Fakturierung-Einstellungen-Internationalisierung-Eingaben

3. Legen Sie hier fest, welche Felder auf den Beleg gedruckt werden. Sie können die Felder an- und abwählen.

Klicken Sie anschließend auf SPEICHERN.

Fakturierung-Einstellungen-Internationalisierung-Haken


Weitere Einstellungsmöglichkeiten: