Stand: 18.02.2021 10:55:02

Aktionsmatrix

Mit der Aktionsmatrix können Sie die Aktionen bestimmen, die bei einer Rücksendung, in Abhängigkeit des Rücksendegrundes und des Zustandes der Ware, zur Verfügung stehen und ausgeführt werden sollen.

Um in die Aktionsmatrix zu gelangen, klicken Sie im Modul RMA Manager unter dem Menüpunkt Einstellungen auf Aktionsmatrix.

RMA-Manager-Aktionsmatrix

Vertikal sind die Rücksendegründe aufgelistet, die Sie bereits angelegt haben.
Falls Sie noch keine Einstellungen bezüglich der Rücksendegründe vorgenommen haben, finden Sie hier die Anleitung zur Konfigurierung der Rücksendegründe.

Horizontal sind die Artikelzustände aufgelistet. Der Artikel kann sich in folgenden Zuständen befinden:

  • Artikel Einwandfrei mit OVP (Originalverpackung)
  • Artikel Einwandfrei OHNE OVP (Originalverpackung)
  • Unvollständig
  • Defekt
  • Defekt, Reparatur
  • Außerhalb der Widerrufsfrist
  • Außerhalb des Garantiezeitraums
  • Gebraucht / Getragen
  • Falsche Seriennummer
  • Falscher Artikel

RMA-Manager-Aktionsmatrix-Überblick

Zu jedem Rücksendegrund / Zustand der Ware können Aktionen ausgewählt werden. Folgende Aktionen sind wählbar:

  • Gutschrift

  • Ähnliche Lieferung nochmal

  • Artikel zurück zum Lieferanten und bei Wareneingang zum Kunden liefern

  • Artikel zurück zum Kunden

  • Wieder einlagern

Es können mehrere Aktionen gleichzeitig für einen Rücksendegrund / Zustand der Ware ausgewählt werden. Wenn Sie für einen Rücksendegrund / Zustand der Ware keine Aktion möchten, wählen Sie alle Aktionen ab und lassen das Feld frei.

RMA-Manager-Aktionsmatrix-Auswahl-Aktion

Wenn die Einstellung abgeschlossen ist, klicken Sie auf Speichern.


So geht es weiter:

Weitere Einstellungsmöglichkeiten des RMA Managers:

Jetzt kostenlose Demo anfordern

Demotermin anfragen