Stand: 18.02.2021 10:55:02

Retourenschein

Ein Retourenschein wird vom Kunden ausgefüllt und der Rücksendung beigefügt. Er listet die gelieferten Artikel auf, zu denen der Kunde Rücksendegründe angeben kann. Wenn Sie einen Retourenschein dem Lieferschein beilegen wollen, können hier Vorlagen für Retourenscheine erstellt, bearbeitet und verwaltet werden. Die Retourenschein-Vorlagen können verschiedenen Marktplätzen zugeordnet werden.

Wie Sie die Einstellung vornehmen, dass ein Retourenschein dem Lieferschein beigelegt wird, erfahren Sie hier: Retourenschein bei Lieferscheindruck

Um in die Einstellungsmaske zu kommen, klicken Sie im Modul RMA Manager unter dem Menüpunkt Einstellungen auf Retourenschein.

RMA-Manager-Einstellungen-Retourenschein

Vorlagen

Klicken Sie im Fenster auf den Reiter Vorlagen bearbeiten. In diesem Bereich können Sie neue Vorlagen für Retourenscheine erstellen oder bestehende Vorlagen bearbeiten.

Neue Vorlage anlegen

Um eine neue Vorlage anzulegen, klicken Sie auf den Reiter Vorlagen bearbeiten und anschließend auf HINZUFÜGEN.

RMA-Manager-Einstellungen-Retourenschein-Vorlage-Hinzufügen

Füllen Sie die nachfolgenden Felder aus und wählen Sie die Funktionen.

Vorlagen-Name: Geben Sie einen Vorlagen-Namen ein.

Titel drucken: Wählen Sie aus, ob der Titel auf den Retourenschein gedruckt werden soll.

Kunden-Adresse drucken: Wählen Sie aus, ob die Kunden-Adresse auf den Retourenschein gedruckt werden soll.

Barcode drucken: Wählen Sie aus, ob ein Barcode gedruckt werden soll und wenn ja, welcher Barcode gedruckt werden soll. Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

  • Lieferscheinnummer
  • Rechnungsnummer
  • Projektnummer
  • Bestellnummer

RMA-Rücksendegründe drucken: Wählen Sie aus, ob die Rücksendegründe gedruckt werden sollen und wenn ja, an welcher Stelle.

  • Über der Positionsleiste
  • Unter der Positionsleiste

Abstand vom unteren Rand: Hier können Sie noch den Abstand zum unteren Rand angeben.

RMA-Manager-Einstellungen-Retourenschein-Einstellungsmaske-Eingaben

Im Feld Beleg-Informationen drucken können Sie wählen, welche Informationen auf den Retourenschein gedruckt werden sollen. Klicken Sie auf Hinzufügen, um eine Zeile zu bearbeiten.

Feld: Wählen Sie eine Beleg-Information aus.

Name (Alle): Geben Sie einen Namen ein, wenn Sie eine andere Bezeichnung für z.B. "Belegnummer" möchten.

Name (Deutsch): Geben Sie hier eine deutsche Bezeichnung ein. Wenn Sie in der Faktura-Grundeinstellung mehrere Sprachen eingestellt haben, erscheinen die jeweiligen Sprachspalten im Feld.

Retourenschein-Beleg-Informationen-drucken

Im Feld Positions-Informationen drucken können wählen, welche Positions-Informationen auf dem Retourenschein gedruckt werden sollen. Klicken Sie auf Hinzufügen, um eine Zeile bearbeiten zu können.

Feld: Wählen Sie eine Positions-Information aus.

Feldbreite: Eine Feldbreite von 30 wird von Actindo vorgeschlagen. Sie können diese Angabe ändern.

Name (Alle): Geben Sie einen Namen ein, wenn Sie eine andere Bezeichnung möchten.

Name (Deutsch): Geben Sie eine deutsche Bezeichnung ein. Wenn Sie in der Faktura-Grundeinstellung mehrere Sprachen eingestellt haben, erscheinen die jeweiligen Sprachspalten im Feld.

Retourenschein-Positions-Informationen-drucken

Im Feld Hintergrund-PDFs können Sie, wenn Sie bereits vorgefertigte Retourenscheine als PDF haben, diese in Actindo verwenden. Klicken Sie auf Hinzufügen, um das Feld zu bearbeiten.

Lieferland und Sprache: Wählen Sie das Lieferland und die zugehörige Sprache aus. Eine Mehrfachauswahl ist möglich.

Die Auswahl der Sprachen begrenzt sich auf die angelegten Sprachen in der Faktura-Grundeinstellung.

Hintergrund-PDF: Wählen Sie Ihre Hintergrund-PDF aus. Um das ausgewählte PDF wieder abzuwählen, klicken Sie auf LEEREN. Klicken Sie anschließend auf SPEICHERN über LEEREN.

Klicken sie auf VORLAGE SPEICHERN, wenn Sie mit allen Einstellungen durch sind.

Retourenschein-Hintergrund-PDFs

Vorlage bearbeiten

Um eine Vorlage zu bearbeiten, klicken Sie links im Vorlagenfenster in eine bestehende Vorlage. Geben Sie die Änderungen ein und klicken Sie anschließend auf VORLAGE SPEICHERN.

RMA-Manager-Einstellungen-Retourenschein-Vorlage-bearbeiten

Vorlage Marktplätzen zuordnen

Klicken Sie im Fenster auf den Reiter Marktplatz-Vorlagen-Zuordnung und anschließend auf HINZUFÜGEN. Eine Bearbeitungszeile wird im Feld geöffnet.

Wählen Sie im Folgenden die Optionen aus.

Marktplatz: Wählen Sie einen Marktplatz aus.

Account: Wählen Sie einen Account aus.

Sub-Account: Wählen Sie einen Sub-Account aus.

Vorlage: Wählen Sie eine Vorlage aus, die Sie für diesen Marktplatz verwenden wollen.

Klicken Sie anschließend auf ZUORDNUNGEN SPEICHERN.

Retourenschein-Marktplatz-Vorlagen-Zuordnung-Eingabe


Weitere Einstellungsmöglichkeiten des RMA-Managers:

Jetzt kostenlose Demo anfordern

Demotermin anfragen