internetworld-expo-2018-Logo
Stand BO14, Halle A6,
06. -07. März, 2018
Neue Messe München, Deutschland

Treffen Sie uns!

Auch in diesem Jahr dreht sich auf Europas führender Messe für den E-Commerce, der Internet World Expo, wieder alles rund um die neusten Trends, aktuellsten Technologien sowie Highlights im E-Commerce, Omni-Channel-Commerce und eLogistics. Besucher können sich auf mehr als 420 Aussteller, 250 Vorträge und 300 renommierte Speaker freuen, die aufzeigen, wie es online -aber auch stationär- im Handel der Zukunft weitergeht.

An unserem Stand in Halle A6, Stand B014 stellen wir Ihnen auf der Internet World Expo die neue Unified Commerce Suite vor. Basis dafür bildet die vollständig neu entwickelte Actindo Core1 Plattform Technologie.

Die Actindo Unified Commerce-Plattform integriert E-Commerce-, Order-Management- und Mobile-Commerce-Softwarelösungen für Markenhersteller und Händler, um jede Omni-Channel Strategie schnell umzusetzen. Actindo synchronisiert die Daten von verschiedensten Plattformen und rationalisiert sie in einem zentralen Hub.

Exklusives Biertasting

Ein weiteres Highlight ist sicherlich unser Biertasting mit dem Biersommelier Marco Gallo von der Hopfmeister Braumanufaktur. Am 6. März ab 18 Uhr erfahren unsere Besucher in einem 2-stündigen Seminar viel Wissenswertes über die unterschiedlichsten Bierstile dieser Welt und verkosten dabei 6-8 Bierspezialitäten. Es wird süffig, überraschend und interaktiv.

internetworld-expo-beer-tasting

SpeakerSlot

Gewinnen im Zeitalter des Connected Customer.

Boris Krstic, Vorstand der Actindo AG
Infoarena II, Halle A6 6. März, 10:00 Uhr

Der "Connected Consumer" ist anspruchsvoller, informierter und schlauer als jemals zuvor. Händler müssen hier mit der Geschwindigkeit und den Ansprüchen der Kunden mithalten. Die Fähigkeit, die Produkte in Echtzeit an jedem Touchpoint abzubilden, ist für Einzelhändler entscheidend und kann ein wichtiges Differenzierungsmerkmal sein. Mit unserer Unified Commerce gehen wir über das klassische Omni-Channel-Management hinaus und reißen die Grenzen zwischen internen Channel-Silos ein und bieten den Händlern eine zentrale Commerce-Plattform um ein ganzheitliches, persönliches Kundenerlebnis in Echtzeit zu schaffen.

Demo vereinbaren