Effizienzoffensive durch digitale Transformation – Aufbau von Krisenresilienz in Zeiten der Unsicherheit

    Kaum einer mag sich zu Beginn des Jahres 2022 vorgestellt haben, welche Entwicklungen sich innerhalb des Jahres ergeben werden. Sehnlichst hatte man sich auf Normalisierung nach den Corona-Lockdowns eingestellt. Aber in kĂŒrzester Zeit hat sich die globale Lage drastisch verschlimmert und wie lange wir in diesem Zustand der Ungewissheit noch leben mĂŒssen, ist leider nicht klar. Nicht unverstĂ€ndlich, dass sich das GefĂŒhl der Unsicherheit auf einem Rekordniveau befindet.

    Die Belastungen fĂŒr Unternehmen sind durch eine Vielzahl an Krisen enorm. Steigende Energiekosten, fehlende oder sehr teure Rohstoffe und Vorprodukte, der Anspruch von Verbrauchern einer nachhaltigen Wertschöpfungskette und fehlende FachkrĂ€fte, um nur einige Aspekte zu nennen. Besonders energieintensive Branchen sind ĂŒberproportional durch die aktuellen Krisenherde betroffen. Umso wichtiger ist es, besonnen zu handeln und aus unternehmerischer Perspektive den Fokus auf Effizienzprogramme zu lenken, um mit Ende der Krise voller Energie Wachstumspotenziale anzugehen.

    Mit diesem Whitepaper schlagen wir einen Rahmen vor, wie Unternehmen mithilfe der Digitalisierung ihre Wertschöpfungsprozesse automatisieren und optimieren können. Oftmals lassen sich mit wenigen Ressourcen wie der Integration einiger SaaS-Lösungen große Einspar- und Optimierungseffekte realisieren und diese Maßnahmen setzen Arbeitsressourcen frei, die an anderen Stellen wertschöpfender eingesetzt werden können. Die Effizienzoffensive bildet die Grundlage fĂŒr flankierende Wachstumsinitiativen – sei es beispielsweise durch die Digitalisierung des GeschĂ€ftsmodells oder des Vertriebs.

    Front Cover_FOSTEC_Whitepaper_StrategicTransformation.indd

    Das Whitepaper im Überblick

    • Digitalisierung und Automatisierung ihre Wertschöpfungsprozesse
    • Turbulente Zeiten - geopolitische Krisen des gesellschaftlichen Wandels
    • Kapital kostet wieder Geld - wie Krisen Unternehmen viel Kapital und Ressourcen kosten
    • Aufbau einer Krisenresilienz ihres Unternehmens in Zeiten von Unsicherheiten durch klassische Transformation
    • Case Study: Wie es Braun BĂŒffel in der Krise zu 70% mehr Umsatz geschafft hat
    • Erfolgsfaktoren bei Transformationsprojekten

    Jetzt kostenlose Demo anfordern

    Demotermin anfragen